Le Fonds Belval Massenoir building
© Le Fonds Belval

Le Fonds de Belval - „Möllerei" Gebäude

Wo? Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette

gratis
mit derLuxembourgCard

Le Fonds de Belval - „Möllerei" Gebäude

Ursprünglich wurde die „Möllerei“ 1910 erbaut und diente der Lagerung von Erz und Koks. Sie wurde zwischen 1965 und 1970 erheblich umgebaut. Seit der Stilllegung des letzten Hochofens im Jahr 1997 wird sie nicht mehr genutzt und ist seit dem Jahr 2000 in das ergänzende Verzeichnis der nationalen Denkmäler eingetragen.

Der nördliche Teil des Gebäudes wird als Universitätsbibliothek - das Luxembourg Learning Centre - genutzt, die im September 2018 eröffnet wurde.

Im Rahmen von Esch2022, europäische Kulturhauptstadt, wurde die „Möllerei“ renoviert und wird ganzjährig Ausstellungen beherbergen.

Eine Voranmeldung im „Visitor Centre“ ist erforderlich. Das „Visitor Centre“ befindet sich in der „Halle des poches“ unter dem Hochofen A.

Kontakt

Adresse: Le Fonds Belval
Avenue du Rock'n'Roll
L-4361 Esch-sur-Alzette
Auf Karte anzeigen
Tel.:+352 26 84 01
E-Mail:visite@fonds-belval.lu
Webseite:http://www.fonds-belval.lu

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Fond-de-Gras__Lasauvage_Eugène Pesch_Expo_ORT Sud 6
© ORT Sud

Wo? Rue Principale, L-4698 Lasauvage

Eugène Pesch Museum Lasauvage

Eine sehenswerte Sammlung im passenden Kader!

Mehr erfahren
Dokumentationsszentrum für menschliche Migrationen
© Pulsa pictures

Wo? Rue Gare-Usines, L-3481 Dudelange

Dokumentationsszentrum für menschliche Migrationen

Migrationsgeschichte und die Hintegründe der kulturellen Vielfalt in Luxemburg - hier lernen Sie viel

Mehr erfahren
Mine Cockerill Ellergronn
© Administration des Eaux et Forêts / LFT

Wo? Centre d'Accueil Ellergronn, L-4114 Esch-sur-Alzette

Museum der Cockerillmine im Ellergronn

Außergewöhnliches Vermächtnis aus der Bergbauzeit

Mehr erfahren
Hochöfen Belval
© Claude Piscitelli
gratis
mit derLuxembourgCard

Wo? Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette

Hochöfen Belval

Ein Stück Weltkulturerbe: die Hochöfen in der „Stadt der Wissenschaft“

Mehr erfahren
Kayl_Léiffrächen_copyright ORT Sud (165)
© ORT Sud

Wo? Rue de la Forêt, L-3620 Kayl

Léiffrächen

Die "Léiffrächen" in Kayl ist ein nationaler Pilger- und Gedenkort

Mehr erfahren
Luxembourg Science Center
© Claude Piscitelli
gratis
mit derLuxembourgCard

Wo? 1, Rue John Ernest Dolibois, L-4573 Differdange

Luxembourg Science Center

Entdecken Sie die Wunder unserer Welt

Mehr erfahren
2022_02_03-Musee_rural_Peppange-015_JHA9851
© Pancake!
gratis
mit derLuxembourgCard

Wo? 38, Rue de Crauthem, L-3390 Peppange

Landwirtschaftliches und handwerkliches Museum

Leben auf dem Lande vor fast 200 Jahren – wie sah das aus?

Mehr erfahren
Esch Belval industrielles Erbe - Stadt der Wissenschaft & Bibliothek
© Renata Lusso

Wo? 1, avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette

Hochofen & Stadt der Wissenschaft Belval

Kombinierte Besichtigung des Hochofens & Stadt der Wissenschaft

Mehr erfahren
Regionales Museum der Zwangsrekrutierten
© Regional Museum of forced conscription

Wo? 25, Rue Dominique Lang, L-3505 Dudelange

Regionales Museum der Zwangsrekrutierten

Regionales Museum der Zwangsrekrutierten

Mehr erfahren