Lernen Sie mehr über die schicksalsreiche Befreiung von Pétange im September 1944.

Ein historischer Tag!

 

Es war im Jahr 1944, gegen Ende des Sommers, am 9. September. Der Tag, an dem sich das Schicksal der Einwohner von Pétange änderte, an dem ihre Geschichte einen neuen Verlauf nahm. Die Gemeinde, bis dahin unter Nazi-Besatzung, erlangt ihre Freiheit zurück! Dafür haben Frauen und Männer gekämpft. Heute liegt es an uns allen, dafür zu kämpfen, dass sie nicht in Vergessenheit geraten. Dies ist eines der Ziele des Museums, das Sie dazu einlädt, in eine andere Epoche, einen anderen Kontext, ein Abenteuer mit zahlreichen neuen Wendungen einzutauchen.

 

Treten Sie ein in das Rote Haus, lassen Sie sich ein auf diese spannende Ausstellung, die Sie mitten in den Zweiten Weltkrieg hineinführt und Sie die drei großen Etappen dieses verrückten Abenteuers erleben lässt: die Invasion, die Besatzung und schließlich die Befreiung von Pétange. Die damaligen Freiheitskämpfer werden nicht nur durch Zeitdokumente und Fotos sondern auch anhand von iPads und Projektionen auf Wänden und Boden gebührend geehrt.


Kultur Infos

  • Gruppe: Verfügbarkeit, Kapazität: 20
  • Geschichte

Kontakt

Adresse: 9/44 - Pétange
2, Rue d'Athus
L-4710 Pétange
Auf Karte anzeigen
Tel.:+352 50 12 51 2082
E-Mail:tourisme@petange.lu
Webseite:http://www.petange.lu

Ähnliche Sehenswürdigkeiten

Bim Diederich Ausstellung
© Visit Minett

Wo? rue Pierre Hamer​, L-4737 Pétange

Bim Diederich Ausstellung

Das Rad der Zeit zurückdrehen

Mehr erfahren
Centre nature et forêt Ellergronn
© Claude Piscitelli

Wo? Rue Jean-Pierre Bausch, L-4114 Esch-sur-Alzette

Centre nature et forêt Ellergronn

Erleben Sie die Vielfalt der Natur und lernen Sie mehr über die Zusammenhänge in den Naturschutzgebieten

Mehr erfahren
Dokumentationsszentrum für menschliche Migrationen
© Pulsa pictures

Wo? Rue Gare-Usines, L-3481 Dudelange

Dokumentationsszentrum für menschliche Migrationen

Migrationsgeschichte und die Hintegründe der kulturellen Vielfalt in Luxemburg - hier lernen Sie viel

Mehr erfahren
Fond-de-Gras_Lasauvage_Espace Museologique_ORT Sud 3
© ORT Sud

Wo? Place de Saintignon, L-4698 Lasauvage

Espace Muséologique in Lasauvage

Eine Zeitreise in den Untergrund

Mehr erfahren
Fond-de-Gras__Lasauvage_Eugène Pesch_Expo_ORT Sud 6
© ORT Sud

Wo? Rue Principale, L-4698 Lasauvage

Eugène Pesch Museum Lasauvage

Eine sehenswerte Sammlung im passenden Kader!

Mehr erfahren
Train 1900 Fond-de-Gras
© Pulsa Pictures

Wo? L-4576 Fond-de-Gras (Niederkorn)

Fond-de-Gras

Das Gebiet des Fond-de-Gras ist ein kleines Tal mit zahlreichen Galerien. Heute ist es ein Freiluftmuseum

Mehr erfahren
Hochöfen Belval
© Claude Piscitelli
gratis
mit derLuxembourgCard

Wo? Avenue du Rock'n'Roll, L-4361 Esch-sur-Alzette

Hochöfen Belval

Ein Stück Weltkulturerbe: die Hochöfen in der „Stadt der Wissenschaft“

Mehr erfahren
A Gadder
© A Gadder

Wo? 10, Rue de France, L-4446 Belvaux

Kultur- und Geschichtshaus A Gadder

Kultur- und Geschichtshaus A Gadder

Mehr erfahren
Kutschenmuseum
© Mike Zenari
gratis
mit derLuxembourgCard

Wo? 21, Rue de Crauthem, L-3390 Peppange

Kutschenmuseum Grande-Duchesse Charlotte

33 historische Pferdekutschen aus dem 19. Jahrhundert können hier entdeckt werden.

Mehr erfahren